Fanartikel

Hinweis: Wir, der deutsche Gehörlosen Radsport, werden an den erworbenen Fanartikeln nichts verdienen. Diese Aktion dient ausschließlich der Präsentation des deutschen hörgeschädigten, bzw. gehörlosen Radsports.

Unser neuster Slogan - oder auch das Motto heißt: "Schnelle Beine, schnelle Hände!"

Dazu haben wir uns 3 Fragen gestellt und beantwortet:

 

- Warum gibt es Fanartikel?

Wir bekommen für alle diese Fanartikel kein Geld. Es wird viel zu wenig in den Medien über uns berichtet. Und wir suchen immer wieder neue hörgeschädigte Radsportler. Unser Ziel ist es, dass du der Welt zeigst, dass es uns gibt.


- Was bedeutet der Spruch: "Schnelle Beine, schnelle Hände!"?

Wir sind Radsportler und treten immer und schnell in die Pedale - sich schnell bewegende Beine. Unsere Hände sind unsere Sprache! Für einen, der die Gebärdensprache nicht kennt, sind das sich schnell bewegende Hände.


- Warum ist das "Sporthaus am Ring - Der-Fussballprofi.de"-Logo mit drauf?

Unser Nationalfahrer, stellv. Fachwart, Administrator und Öffentlichkeitsarbeiter Steffen Kern arbeitet in dieser Firma. Von Seiten der Firma wurde in diesem Fall pro Shirt mit Druck rabattiert. Hier möchten wir uns bei der Firma "Sporthaus am Ring - Der-Fussballprofi.de" und bei unserem Sportler Steffen Kern für die Unterstützung und den Aufwand herzlich bedanken.

 

- Was kann man kaufen?

Zur Zeit erstmal nur ein Fanshirt in allen Größen. Schaut doch einfach auf der externen Seite beim "Sporthaus am Ring - Der-Fussballprofi.de"!

 

Hier geht es zum Shop!

Partner

Förderer

Sonstige