8. Europameisterschaft - Rennrad

15. - 20.08.2016 - Brügge (Belgien)
Elite - Teilnehmer: Bianca Metz, Isabelle-Sophie Boberg, Jan Witkowski, Peter Hiltl, Carsten Poerschke
Master - Teilnehmer: Gerald Mielke-Weyel, Carl-Heinz Sänger, Dirk Heyer

  • 1000 m Sprint

1. Platz - Bianca Metz
2. Platz - Isabelle-Sophie Boberg

4. Platz - Jan Witkowski

  • Punkterennen = Kriterium (Frauen 20 km / Männer 30 km)

1. Platz - Isabelle-Sophie Boberg
2. Platz - Bianca Metz

  • Einzelzeitfahren (Frauen+Master 22 km / Männer 30 km)

1. Platz - Bianca Metz
4. Platz - Isabelle-Sophie Boberg

6. Platz - Peter Hiltl

5. Platz - Carl-Heinz Sänger

3. Europameisterschaft - Mountainbike

22. - 28.06.2014 - Kirchberg (Österreich)
Teilnehmer: Luise Jungnickel, Isabelle-Sophie Boberg, Peter Hiltl, Max Zellmer

  • Race Cross Country/XCO

1. Platz - Luise Jungnickel
4. Platz - Isabelle-Sophie Boberg

  • Race Team Relay/XCR

6. Platz - Team Germany (Peter Hiltl, Luise Jungnickel, Max Zellmer)

  • Race Marathon/XCM

1. Platz - Isabelle-Sophie Boberg
4. Platz - Luise Jungnickel

22. Deaflympics - Rennrad und Mountainbike

20.07. - 04.08.2013 - Sofia (Bulgarien)
Teilnehmer: Isabelle-Sophie Boberg, Steffen Kern, Jan Witkowski, Holger Kleefuß

  • 1000 m Sprint (RR)

2. Platz - Isabelle-Sophie Boberg
4. Platz - Holger Kleefuß

  • 30 km Zeitfahren (RR - Frauen)

5. Platz - Isabelle-Sophie Boberg

  • 50 km Straßenrennen (RR - Frauen)

2. Platz - Isabelle-Sophie Boberg

  • Cross Country (MTB - Frauen)

2. Platz - Isabelle-Sophie Boberg

7. Europameisterschaft - Rennrad

08. - 16.09.2012 - Toglyatti (Russland)
Teilnehmer: Steffen Kern, Jan Witkowski, Axel Knuth, Holger Kleefuß

  • 1000 m Sprint

4. Platz - Holger Kleefuß

20. Deaflympics - Rennrad

13. - 23.07.2005 - Melbourne (Australien)
Teilnehmer: Gerald Mielke-Weyel

  • 1000 m Sprint

2.Platz – Gerald Mielke-Weyel

  • 35 km Zeitfahren

2.Platz – Gerald Mielke-Weyel

19. Deaflympics - Rennrad

13. - 23.07.2001 - Rom (Italien)
Teilnehmer: Jens Preißner, Gerald Mielke-Weyel

  • 1000 m Sprint

4.Platz – Gerald Mielke-Weyel

  • 35 km Zeitfahren

1.Platz – Gerald Mielke-Weyel

4. Europameisterschaft - Rennrad

17. - 23.09.2000 - Kladno/Prag (Tschech. Republik)
Teilnehmer: Gerald Mielke-Weyel, Manfred Lockemann, Jens Preißner, Florian Göbel

  • 1000 m Sprint

1.Platz – Gerald Mielke-Weyel
3.Platz – Florian Göbel

  • 50 km Kriterium

1.Platz – Gerald Mielke-Weyel

  • 35 km Zeitfahren

1.Platz – Gerald Mielke-Weyel

Wegen des Todessturzes von Florian Göbel beim Zeitfahren, nahm das DGS-Team am abschließenden Straßenrennen nicht mehr teil.

18. Deaflympics - Rennrad

13. - 23.07.1997 - Kopenhagen (Dänemark)
Teilnehmer: Gerald Mielke, Manfred Lockemann, Frank Krämer, Robert Mörtl

  • 1000 m Sprint

3.Platz – Gerald Mielke

  • 35 km Zeitfahren

1.Platz – Gerald Mielke
6.Platz – Manfred Lockemann

  • 100 km Straßenrennen

3.Platz – Gerald Mielke

3. Europameisterschaft - Rennrad

15. - 21.09.1996 - Pavia (Italien)
Teilnehmer: Gerald Mielke, Manfred Lockemann, Frank Krämer, Frank Wildenhayn

  • 1000 m Sprint

1.Platz – Gerald Mielke

  • 35 km Zeitfahren

1.Platz – Gerald Mielke
2.Platz – Manfred Lockemann

Weltmeisterschaft - Rennrad

22. - 27.08.1995 - Pont a Marcq / Lille (Frankreich)
Teilnehmer: Gerald Mielke, Robert Mörtl, Frank Krämer, Karl Wachter, Andreas Zillen

  • 1000 m Sprint

2. Platz - Gerald Mielke

  • 35 km Zeitfahren

2. Platz - Gerald Mielke

17. Deaflympics - Rennrad

September 1993 - Sofia (Bulgarien)
Teilnehmer: Karl Wachter, Frank Wildenhayn, Robert Mörtl, Andreas Zillen, Gottfried Paulus

  • 100 km Vierer-Mannschaftszeitfahren

5. Platz - DGS-Team (Karl Wachter, Frank Wildenhayn, Andreas Zillen, Gottfried Paulus)

2. Europameisterschaft - Rennrad

01. - 04.10.1992 - Manresa / Barcelona (Spanien)
Teilnehmer: Karl Wachter, Robert Mörtl

Keine Platzierung unter den ersten 6.

16. Deaflympics - Rennrad

Januar 1989 - Christchurch (Neuseeland)
Teilnehmer: Andreas Blümlein, Gottfried Paulus

Keine Platzierung unter den ersten 6.

1. Europameisterschaft - Rennrad

03./04.09.1988 - Volketswil / Zürich (Schweiz)
Teilnehmer: Andreas Blümlein, Uli Hollinger, Gebhard Kessler, Gottfried Paulus

  • 35 km Zeitfahren

3. Platz - Andreas Blümlein
4. Platz - Gottfried Paulus

  • 100 km Straßenrennen

2. Platz - Andreas Blümlein

Weltmeisterschaft - Rennrad

18./19.07.1987 - Oudenarde (Belgien)
Teilnehmer: Andreas Blümlein, Uli Hollinger, Martin Rombach,Jörg Wohland, Gottfried Paulus

  • 100 km Straßenrennen

3. Platz - Andreas Blümlein

Weltmeisterschaft - Rennrad

Juli 1983 - St. Hypolite du Fort / Nimes (Frankreich)
Teilnehmer: Dieter Kellermann, Heinz Hamacher, Stefan Donath, Gottfried Paulus

  • 1000 m Sprint

4. Platz - Heinz Hamacher

  • 35 km Zeitfahren

3. Platz - Gottfried Paulus

Weltmeisterschaft - Rennrad

28./29.08.1982 - Lyngby (Dänemark)
Teilnehmer: Dieter Kellermann, Heinz Hamacher, Andreas Blümlein, Gottfried Paulus

  • 35 km Zeitfahren

3. Platz - Andreas Blümlein
5. Platz - Gottfried Paulus

  • 100 km Straßenrennen

4. Platz - Andreas Blümlein
6. Platz - Heinz Hamacher

15. Deaflympics - Rennrad

Juli 1981 - Köln (Deutschland)
Teilnehmer: Dieter Kellermann, Oswald Zowalla, Heinz Hamacher, Andreas Blümlein, Gottfried Paulus

  • 35 km Einzelzeitfahren

5. Platz - Gottfried Paulus

  • 100 km Vierer-Mannschaftzeitfahren

3. Platz - DGS-Team (Dieter Kellermann, Heinz Hamacher, Andreas Blümlein, Gottfried Paulus)

Erste Internationale Teilnahme - Weltmeisterschaft - Rennrad

18./19.07.1980 - Lauwee / Kortrijk (Belgien)
Teilnehmer: Dieter Kellermann, Oswald Zowalla, Karl-Heinz Salenz, Gottfried Paulus

Keine Platzierung unter den ersten 6.
Erste Teilnahme an internationalen Radsportmeisterschaften!

Partner

Förderer

Sonstige