Die Deaflympics können kommen!

Das Abschlussgruppenfoto mit Gerald Mielke-Weyel, Frank Sperber, Volker Erdenberger, Bianca Metz, Jan Witkowski, Isabelle-Sophie Boberg, Carsten Poerschke, Peter Hiltl und Jette Müller (bereits abgereist ist Sven Bemmann) neben einem Volkswagen-Sponsorenbus.
DGS-Team

Die Europameisterschaft der Hörgeschädigten Radsportler vom 14. bis 20. August 2016 in Brügge & Eeklo/BEL entsprach der Erfolg der Deutschen mit dreimal Gold im Sprint, Punkterennen und Einzelzeitfahren und zweimal Silber im Sprint und Punkterennen für Isabelle Boberg (1 x Gold, 1 x Silber) und Bianca Metz (2 x Gold, 1 x Silber), mit einen Halbfinaleinzug im Sprint für Jan Witkowski und einem sechsten Platz Einzelzeitfahren für Peter Hiltl für sich.

Peter Hiltl mit Freude beim Warmfahren
Peter Hiltl

Nicht nur der internationale Radsport selber, auch die Deutschen sind im Aufwind, die Bilanz ist mehr als zufriedenstellend.

Bei einer hervorragend organisierten Radsport EM im belgischen Brügge und Eeklo hatte die deutsche Delegation die ausgezeichnete Gelegenheit, ein Jahr vor den Deaflympics 2017 in Samsun die eigene Leistung zu prüfen und für die letzten Vorbereitungsmonate bis dahin Kernkompetenzen zu bestimmen.

Jan Witkowski beim Sprint gegen Evgenii Prokhorov (RUS) um das Finale.
Jan Witkowski beim Sprint gegen Evgenii Prokhorov (RUS)

Insbesondere der neue Bundestrainer Frank Sperber konnte sich im Gehörlosen Radsport von der Stärke der deutschen Fahrer und Fahrerinnen und von der Stärke der Konkurrenz ein Bild machen und wird nun mit diesen gewonnenen Kenntnissen umso besser das vorbereitende Training jeder und jedes Einzelnen steuern können.

Siegerehrung der Frauen bei der Disziplin Sprint.
Siegerehrung - Sprint

Vor allem, weil die stärksten Fahrer und Fahrerinnen vorwiegend aus Europa kommen. Bekannte Leistungsträger außerhalb Europas sind Lindsay Lorenz und John Klish aus den USA und Long Hoi aus Macau, somit ist die EM ein guter Richtwert für die nähere aber auch weitere Zukunft. Und die sieht gut aus!

Siegerehrung der Frauen zur Disziplin Punkterennen (Kriterium)
Siegerehrung - Punkterennen (Kriterium)

Text: Anne Köster,
Fotos: ECDS2016 & DGS Archiv
Datum: 22. August 2016

Partner

Förderer

Sonstige